Die Reise ins U

musik: on | off
PRESSESTIMMEN

30.11.2009 WDR 5 Scala

" Aktuelles aus der Kultur "


Bald ist Weihnachten, dann schon Sylvester und dann endlich beginnt die Ruhr 2010. Essen und das Ruhrgebiet werden Kulturhauptstadt Europas.


Stefan Keim hat sich schon mal im Studio von Adolf Winkelmann umgeschaut: " Im Treppenhaus des Dortmunder U, eines ehemaligen Gebäudes der Dortmunder Union Brauerei spielt eine Bergmannskapelle die Melodie von "Glück auf der Steiger kommt " . Die Melodie vermengt sich auf seltsame Weise......"


Hörfunkbeitrag in WDR5 (MP3-Format)

 

28.03.2009 Der Tagesspiegel

"Ein filmisches Denkmal fürs Ruhrgebiet" von Thomas Gehringer

"Contergan"-Regisseur Adolf Winkelmann hat 50 Jahre seines Lebens in Dortmund verbracht. Jetzt soll er in der ehemals boomenden Kohleregion die Filmkunst beleben. Keine Frage, dass Schauspieler Peter Lohmeyer die Hauptrolle übernimmt - er ist Schalke-Fan.

zum Artikel

 

22.03.2009 Revier Sport

"Kann mir mal einer sagen, warum ich überhaupt noch hier bin?" von Ralf Piorr

Regisseur Adolf Winkelmann hat Ruhrgebietgeschichte gedreht. Seine Filme „Die Abfahrer“, „Jede Menge Kohle“ und „Nordkurve“ gehören genauso zum Bildungskanon eines jeden echten Ruhris wie ein Stau auf der B1, eine Currywurst von Dönninghaus im Bochumer Bermudadreieck oder ein Bierchen an der Bude nebenan. Ralf Piorr sprach mit dem Wahl-Dortmunder über Fußball, die Kulturhauptstadt 2010 und warum so viele Autobahnen aus dem Ruhrgebiet heraus führen und doch so viele Menschen bleiben.


zum Artikel